Montag, 3. Mai 2010

Back on your Feet soon.

Hier habe ich die Henry Maus "Henry with broken leg" von WoJ verwendet. Wenn es so eine Maus wirklich geben würde, dann würde ich sie glatt adoptieren :-)

Die zwei grösseren Blumen habe ich wieder selber gemacht und die 3 kleineren sind gekauft. Die Blätter sowie die Bordüren habe ich mit den Martha Stewart-Stanzern gemacht. Auch hier habe ich wieder Stickles angebracht (Farbe: Waterfall) und den Gipsfuss mit 3D-Lack aufgepimpt.



Bei der Coloration mit den Copics ist es so, dass ich immer mit der dunklen Farbe an den Konturen anfange und mich so mit den helleren Farben nach innen einarbeite...



Dies sind die verwendeten Copic Farben. Ich werde euch demnächst mal eine Schritt-für-Schritt Anleitung zeigen, wie ich meine Motive coloriere.


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

Liebe Grüsse
Ranita

Kommentare:

Micha hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte, den kranken Kerl hab ich mir in Stuttgart auch geleistet, aber noch nicht zu Papier gebracht...
Freu mich schon auf deinen "Colorier-Lehrgang"

LG Micha

Rach hat gesagt…

A beautiful card , love this image, you have coloured Henry beautifully.xx

Muñe hat gesagt…

WOOWWW ! so ein wunderschöne Karte !Wieder in "meine" Libling Farbe !! Hijita , es ist wider eine super Arbeit aus deine Hände
entstanden !! SUPER!!
Besos
Mamita

BA hat gesagt…

so eine zucker süsse karte liebe ranita, toll coloriert wie immer und so tolle farben
xoxo BA

Pati hat gesagt…

Hi Sister

Auch diese Karte ist Dir super gelungen und sooooo schön blau. ;-) Die Henry-Maus ist wirklich zum knuddeln süss. Der Sketch ist super, genau wie die Embellishments.

Hab Dich fest lieb!
Besos
Pati

Andrea hat gesagt…

Die Karte ist wunderschön geworden.
Auf deine Schritt für Schritt-Anleitunge freue ich mich auch schon sehr.
LG Andrea

Kim Piggott hat gesagt…

Oh wow!
I adore your beautiful card!
hugs
kim x

Annemiek hat gesagt…

Wieder so eine SUPERkarte!!!

LG, Annemiek

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin